Schüler, Schule

Wissenswertes für Schüler. Rund um die Schule.

Ohne Schulabschluss

Ohne Abschluss im Leben, das muss nicht sein

Hauptschüler, die ohne Abschluss von der Schule gegangen sind, können diesen Mangel durch eine Ausbildung reparieren, dann nämlich, wenn sie eine Lehre erfolgreich abgeschlossen hätten.
Laut einer Meldung der Bundesagentur für Arbeit (BA, Nürnberg) in ihrem Berufswahlmagazin, würde in diesem Falle ein Automatismus eintreten, der ihnen den Hauptschulabschluss zubilligt.
Bei entsprechend guten Noten kann unter Umständen auch der Realschulabschluss nachgeholt werden.

Altersgrenze Nebenjob

Nebenjob bei Jugendlichen

In welchem Alter darf man sich sein Taschengeld eigentlich selbst verdienen?

Ab dreizehn: Im Laden oder landwirtschaftlichen Betrieb der Eltern
Ab fünfzehn: Samstags und in den Ferien
Ab sechzehn: Drei bis vier Tage wöchentlich, sofern man nicht mehr zur Schule geht
Ab siebzehn: Fünf Tage wöchentlich, sofern man nicht mehr zur Schule geht

Nicht vergessen: Ab vierzehn ist man strafmündig.

 

Nenas Neue Schule

Schule mal anders

Eine recht unkonventionelle Schule findet sich in Hamburg. Hier gründete Sängerin Nena, selbst Mutter von vier Kindern, eine Einrichtung nach Vorbild der amerikanischen Sudbury Valley School. Nicht Pauken nach dem Lehrplan steht auf dem Programm, denn die Schüler dürfen selbst entscheiden, was, wie und wann sie lernen.

Seiten

Subscribe to RSS - Schüler, Schule